Kontakt  |  Newsletter  |  Impressum

Der ServiceProfi: Alles am Platz

Die obersten Prämissen bei der Konzeption des ServiceProfi hießen Ordnung und Sicherheit. Den Transporter für alle Handwerker hat Volkswagen Nutzfahrzeuge so gestaltet, dass alle Werkzeuge, Ersatz- und Zubehörteile immer sofort zur Hand sind. Dafür sorgen im Laderaum zwei stabile Sortimo®-Regaleinbauten, die Sie nach Bedarf erweitern können. Den ServiceProfi erhalten Sie mit Normaldach oder Mittelhochdach. Sicherheit ist ebenfalls Trumpf: Den Laderaum hat Volkswagen Nutzfahrzeuge mit einem rutschfesten Holzboden mit Ladekantenschutz und sechs Verzurrösen ausgerüstet. Eine geschlossene Trennwand separiert die Ladefläche vom Fahrerhaus. Neben diesen Sicherheitsmerkmalen verfügt der ServiceProfi über ein umfangreiches Sicherheitspaket mit elektronischem Stabilisierungsprogramm, ABS/ASR, EDS, Berganfahrassistent sowie Fahrer- und Beifahrerairbag.

 


Aber nicht nur der Laderaum überzeugt durch seine durchdachte Konzeption; auch das Fahrerhaus ist ganz auf die Bedürfnisse von Fahrer und Beifahrer ausgelegt.  Hier finden Sie serienmäßig eine Beifahrerdoppelsitzbank und das Radiosystem "RCD 210" mit CD-Player.

 

Für einen selbstständigen Handwerker kommt es natürlich nicht nur auf Ordnung und Sicherheit an, sondern auch auf Wirtschaftlichkeit. So erhalten Sie den ServiceProfi mit wahlweise drei 2,0-l-TDI-Motoren mit 62 kW, 75 kW oder 103 kW und einem 2,0-l-BiTDI-Motor mit 132 kW sowie einem 2,0-l-Ottomotor mit 85 kW. Die TDI-Motoren sowie den TSI-Motor können Sie auf Wunsch mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG und dem Allradantrieb 4MOTION kombinieren. Alle Motorisierungen zeichnen sich durch niedrigen Verbrauch bei hoher Leistung sowie geringer Emission aus.

 

Weitere Details zu den Ausstattungsmerkmalen erfahren Sie hier.

 

 

Zertifizierung
Hahlbrock